Kinesiologie

Tiefen - Kinesiologie nach NGL®

Vorweg ein kleiner Text zum Nachdenken "Leicht überhörbar":

"Geh du vor, sagte die Seele zum Körper, auf mich hört er nicht, vielleicht hört er auf Dich. Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben, sagte der Körper zur Seele." Ulrich Schaffer

 


Kinesiologie ist bei allen Störungen hilfreich, die durch den Begriff "Stress" ausgelöst werden.

 

Die Tiefen - Kinesiologie nach NGL® hat die Ziele

- Überwindung von Blockaden, Ängsten, Traumen, Phobien etc.
- Steigerung des Wohlbefindens und der Lebensqualität
- Motivation und Lebensfreude
- Zielfindung und -umsetzung
- Persönlichkeitsentwicklung
- Leistungssteigerung
- Auflösung von Schulstress, Lernblockaden, Prüfungsängsten
- Energie-Gleichgewicht im Körper
- Stressabbau, Stressmanagment
- Kreativität
- Erhaltung der Gesundheit, Aktivierung der Selbstheilungskräfte

und vieles mehr ...


Was heißt Tiefen - Kinesiologie?

Tiefen-Kinesiologie bedeutet, dass in dieser Arbeit versucht wird, ganzheitlich zu helfen, den Selbstheilungsprozess in Gang zu setzen.
Dies geschieht in Hauptsache durch die sogenannte ESA - Emotionaler Stress-Ablösung. Hier findet der Klient über seine Gefühle zu den Blockaden im Unterbewusstsein und kann diese auflösen oder in für sich positive Energie umwandeln. Das hört sich hier komplizierter an, als es wirklich ist. Sie sind bei mir nicht auf sich alleine gestellt! Schritt für Schritt gehen wir alles miteinander durch. Bevor wir beginnen, ein Thema zu bearbeiten, bespreche ich mit Ihnen ausführlich die nächsten Schritte und zeige Ihnen Möglichkeiten auf. Sie entscheiden, welche Schritte Sie gehen und welche Möglichkeiten Sie annehmen wollen. Ich stehe Ihnen mit meiner Erfahrung professionell zur Seite und unterstütze Sie in Ihren Entscheidungen.

Das Wichtigste dabei ist:

Sie - der Klient - behalten stets Ihre Eigenverantwortung und Eigenautorität.



Die Kinesiologie

In der Medizin steht "Kinesiologie" für die Untersuchung der Muskeln und der Bewegungslehre.
Der amerikanische Chiropraktiker Dr. George Goodheart entdeckte, dass körperliche, emotionale sowie seelische Vorgänge im Menschen Einfluss auf die Funktionszustände der Muskeln haben und entwickelte aus dieser Kenntnis heraus den Muskeltest. Die angewandte Kinesiologie geht von der Annahme aus, dass der menschliche Organismus selbst am besten "weiß", was ihn stört und was ihn unterstützt. Über das "Biofeedback System" (den Muskeltest) gelingt es, den Körper auf einfache Art zu befragen.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass alles, was wir erleben, in unserem Gehirn gespeichert wird. Der Muskeltest ermöglicht uns den Zugang zu den Informationen und Erinnerungen, welche uns gegenwärtig u.a. in unserer Gesundheit, in unseren Beziehungen und bewussten Entscheidungen einschränken. Kinesiologie bringt die mentale, physische udn emotionale Natur des Menschen wieder auf sanfte Art und Weise in ihren Einklang.

In der Kinesiologie macht man sich dieses körpereigene Rückmeldesystem zunutze, welches präzise und einfach ist, um Blockaden und Stress zu finden. Mit Hilfe spezieller Techniken aus der Kinesiologie und der Energiearbeit sowie der emotionalen Stressablösung aus der Tiefen-Kinesiologie nach NGL helfe ich dem Klienten, seinen Stress und seine Blockaden zu lösen und den Fluss von Körper, Geist und Seele wieder zu finden.

Natürlich ersetzt die Tiefen-Kinesiologie nach NGL keinen Arzt oder Heilpraktiker. Sie kann jedoch Krankheitstendenzen vorbeugen, die Gesundheit verbessern und erhalten und auch parallel zur ärztlichen o.ä. Behandlung angewandt werden, um wesentliche Hilfestellung zur ganzheitlichen Selbst-Heilung zu leisten.